logarithmieren

logarithmieren
I v/t take the logarithm of
II v/i do logarithms
* * *
lo|ga|rith|mie|ren [logarɪt'miːrən] ptp logarithmiert
1. vt
to find the log(arithm) of
2. vi
to find the log(arithm)
* * *
lo·ga·rith·mie·ren *
[logarɪtˈmi:rən]
vt MATH
etw \logarithmieren to take logarithms of sth
* * *
logarithmieren
A. v/t take the logarithm of
B. v/i do logarithms

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Logarithmieren — Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) Graph des Logarithmus zur Basis 2 (grün), e (rot) bzw. 1/2 (blau) …   Deutsch Wikipedia

  • logarithmieren — log|a|rith|mie|ren auch: lo|ga|rith|mie|ren 〈V.; Math.〉 eine Zahl logarithmieren in ihren Logarithmus umrechnen …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • logarithmieren — Logarithmus (mathematische Größe): Der seit dem 17. Jh. bezeugte mathematische Fachausdruck ist eine Prägung des schottischen Mathematikers John Napier (1550–1617) aus griech. lógos »Wort; Rechnung; Verhältnis« und griech. arithmós »Zahl«. – Dazu …   Das Herkunftswörterbuch

  • logarithmieren — log|a|rith|mie|ren auch: lo|ga|rith|mie|ren 〈V. tr. u. V. intr.; hat; Math.〉 den Logarithmus feststellen (von) * * * lo|ga|rith|mie|ren <sw. V.; hat (Math.): a) den Logarithmus von etw. bilden, feststellen; b) mit Logarithmen rechnen …   Universal-Lexikon

  • logarithmieren — lo|ga|rith|mie|ren <zu ↑...ieren>: a) mit Logarithmen rechnen; b) den Logarithmus berechnen (Math.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • logarithmieren — lo|g|a|rith|mie|ren <griechisch> (mit Logarithmen rechnen; den Logarithmus berechnen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Logarithmus — Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) Grap …   Deutsch Wikipedia

  • Potenz — Manneskraft; Männlichkeit; Virilität; Zeugungskraft; Mächtigkeit; Macht * * * Po|tenz [po tɛnts̮], die; : 1. a) Fähigkeit des Mannes, den Geschlechtsakt zu vollziehen: im Alter lässt die Potenz nach …   Universal-Lexikon

  • Addierverstärker — Der Operationsverstärker (Abk. OP, OPV, OV, OpAmp, OA) ist ein elektronischer Verstärker, der einen invertierenden und einen nichtinvertierenden Eingang besitzt und eine sehr hohe Verstärkung aufweist. Als Eingangsschaltung wird immer ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Arganddiagramm — ℂ Die komplexen Zahlen erweitern den Zahlenbereich der reellen Zahlen derart, dass auch Wurzeln negativer Zahlen berechnet werden können. Dies gelingt durch Einführung einer neuen Zahl i derart, dass i2 = − 1 ist. Diese Zahl i wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Basis (Logarithmus) — Logarithmische Skaleneinteilung eines Rechenschiebers (Detail) Graph des Logarithmus zur Basis 2 (grün), e (rot) bzw. 1/2 (blau) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”